HKU

Eindexamenfilm van Mike von Rotz en Joost Jordens prijswinnaar in Keulen

22 november 2016 | webredactie@hku.nl




De eindexamenfilm 'Transition' van animatoren van Mike von Rotz en Joost Jordens heeft in Keulen de Future Spaces prijs tijdens het Kurzfilmfestival gewonnen. Mike en Joost hebben een 3D ervaring gemaakt waarin de kijker zowel visueel als auditief wordt meegenomen naar een spirituele wereld.

Uit het juryrapport: "Das Zusammenspiel von atmosphärischer Musik und digital wohlkomponierter Fantasie-Umwelt in „Transition“ lässt uns Teil einer traumhaft-schönen Geschichte werden. Wir bleiben darin nicht nur Beobachter, sondern werden zum Protagonisten, einem körperlosen Bootsfahrer auf seiner Reise durch eine unbekannte Welt. „Transition“ überzeugt durch ein atmosphärisches, ästhetisch und qualitativ stimmiges Gesamtkonzept, welches gekonnt die Eigenheiten und Möglichkeiten von VR nutzt, und erahnen lässt, in welche Richtungen sich diese neue Technologie noch entwickeln wird."